Hans Eschenmoser und Daniel Engeli wiedergewählt.